Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Aktuelle Pressemeldungen


Alexander Ulrich

Keine Hoffnung auf echte soziale Verbesserungen - SPD entscheidet sich für „Weiter so“

Nichts, um Niedriglöhne und prekäre Beschäftigung zurückzudrängen. Kein Umsteuern bei der Steuerpolitik Weiterlesen


Alexander Ulrich

Transnationale Wahllisten hätten ein guter Anfang sein können

DIE LINKE fordert eine Demokratisierung sämtlicher Politikebenen der EU Weiterlesen


Alexander Ulrich

Schluss mit dem Kürzungsdiktat

Derartige Reformen braucht Europa nicht. Sie schaden der Wirtschaft und verschärfen die soziale Spaltung. Weiterlesen


Alexander Ulrich

GroKo der sozialen Kälte 2.0

Das Sondierungspapier beschreibt dem Willen zur konsequenten Fortsetzung einer Politik der sozialen Kälte Weiterlesen


Alexander Ulrich

EU ist schuld am Scheitern der WTO-Ministerkonferenz

Alexander Ulrich, MdB DIE LINKE

DIE LINKE fordert eine Neuausrichtung der EU-Handelspolitik Weiterlesen


DIE LINKE.


Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in seiner Rede im Bundestag. Der Vorsitzende der... Weiterlesen

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung nicht will. Die Steuerzahler haben die Autobahn... Weiterlesen